Care-Team Offene Abende 1. Halbjahr 2019

24. April
„Arbeit mit dem Inneren Kind“ Siglinde und Jo Bender aus Husum

Wir ergründen gemeinsam, warum wir in manchen Lebenssituationen nicht sachlich, sondern sehr emotional handeln, wie dieses Handeln seine Ursprünge in unserer kindlichen Prägung und Erlebniswelt hat und auf welche Weise wir den Nöten unseres „Inneren Kindes“ begegnen können.

Siglinde und Jo Bender führen in Haselund bei Husum die LeadingRein-Ranch, wo sie Pferd-gestütztes Management-Training, Coaching und Lebensberatung anbieten.
mehr lesen >>>

15. Mai
„Elternpflege“, n. n.

Eltern zu sein in unserer Zeit kostet Kraft, ganz abgesehen von unseren Ressourcen, die wir für den Beruf benötigen. An diesem Abend wollen wir herausarbeiten, wie wir für uns als Eltern ausreichend sorgen, um für unsere Kinder im Alltag präsent zu sein.

Die Referenten für diesen Abend haben leider kurzfristig absagen müssen, ein neuer Referent ist angefragt.

 

19. Juni
„Auswege aus dem Scham-Angst-Zyklus“ Friedemann Alsdorf, IGNIS-Klinik

Schamgefühle sind unangenehm, doch sie sind gleichzeitig ein Alarmsignal für Grenzüberschreitungen (Herabsetzung, Bloßstellung). In dem Vortrag hören wir, wie wir aus der Beschämung heraustreten können und nicht nur eine schöne Fassade aufrechterhalten müssen.

Friedemann Alsdorf ist Dipl.-Psychologe und Psychotherapeut und seit 2004 im Vorstand der IGNIS-Klinik tätig. Dieser Vortrag kommt von DVD. mehr lesen >>>